Zur Startseite Landschaftsverband Rheinland (LVR) | Qualität für Menschen

VR im GamesLab

Kingspray
Kunst

Wand mit Graffiti

Bilder, Schriftzüge oder Zeichen

Der Trailer zur App

Inhalte von YouTube anzeigen?

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen. Hinsichtlich weiterer Details beachten Sie bitte die Hinweise auf den Seiten des externen Angebots.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Auf einen Blick:

Schriftzug "Geräte" vor grünem Hintergrund

Nach der Installation ist keine Internetverbindung nötig (ausgenommen Multiplayer)

Unterstützt:

  • Quest
  • Quest 2
  • HTC VIVE
  • Windows Mixed Reality
  • Valve Index

Schriftzug "Einsatz"

Fach/Kategorie: Kunst

Alter: Alle Altersklassen (Hersteller empfehlen an 13 Jahre)

Kingsspray lädt dazu ein seine eigenen Graffitikünste frei ausleben zu können, ohne dafür im Dunkeln illegal Gelände zu betreten oder auf Brücken zu klettern. Sprich, ohne sich strafbar zu machen.
Kingspray VR bedient sich dabei vieler realistisch erstellten Umgebungen und Mal-Untergründen.
Die Auswahl an Farbdosen und dazugehörigen Caps wurden von bekannten Sprayern getestet.
Zusätzlich werden die verschieden Sprüh-Techniken geübt und die Eigenschaften der unterschiedlichen Untergründe können getestet werden.

Schriftzug "How to"

Leichte und intuitive Bedienung

Auf der linken virtuellen Hand hat man einige Bedienelemente, die eigentlich selbsterklärend sind.
Es können viele vorgefertigte Farben benutzt werden.
Dazu muss man das richtige Cap wählen und entscheidet sich dann für den richtigen Abstand der Dose zur Wand und die Druckstärke bzw. Drucklänge bei Sprayen. Bei Missgefallen löscht man das Bild und fängt von vorn wieder an. Fertige Bilder kann ich mit anderen teilen.
Das typische Geräusch der Spraydosen ist ebenfalls eingebaut. Auch die zuschaltbare Soundkulisse bedient das typische Sprayer-Feeling. Cool.

Schriftzug "Praxis"

Mit der Crew macht es noch mehr spaß

Gemeinsam am gleichen Kunstwerk oder doch sein eigenes Bild erstellen?
Dank des bereits eingebauten Multiplayer macht es noch mehr Spaß in Gruppen zu arbeiten.
Durch die verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten, was die Umgebung oder die Tageszeit betrifft, wird die Immersion noch weiter gesteigert.
Auch kann die eigene Musik im mp3 Format eingespielt werden. Die Arbeiten können jederzeit gespeichert und später fortgesetzt werden. Der neue Projektor-Modus lässt einen seine Vorlagen an die Wand projizieren und unterstützt so beim übertragen vom
Papier auf die Wand.
Wir fanden, eine großartige Sache!