Zur Startseite Landschaftsverband Rheinland (LVR) | Qualität für Menschen

Ausgezeichnetes

Kindersoftwarepreis TOMMI
2022

Tommi Schriftzug

Der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI zeichnet seit 2002 jährlich hochwertige digitale Spiele und Bildungsangebote für Kinder aus und macht sie einem größeren Publikum bekannt. Zunächst wählt eine Jury aus renommierten Fachjournalist*innen, Pädagog*innen und Wissenschaftler*innen die Nominierungen aus. Dann ist deutschlandweit eine Kinderjury in rund 20 Bibliotheken dran. Beim TOMMI haben Kinder immer das letzte Wort! Das freut uns besonders!

Alle Spiele können bei uns im GamesLab getestet und gesichtet werden.

Auch dieses Jahr gab es beim Tommi wieder etwas Neues. Die Kategorie Sonderpreis Kindergarten & Vorschule wird um eine wichtige Auszeichnung für gute Digitalkonzepte in Kindergärten erweitert: In Zusammenarbeit mit der Auerbach Stiftung und dem Medienpädagogen Prof. Dr. Stefan Aufenanger von der Universität Mainz werden erprobte und praxistaugliche Konzepte zum Einsatz digitaler Medien in Kitas gesucht, die vorbildhaft anderen Einrichtungen nutzen können. Spannend vor allem für unser Medita Projekt.