Zur Startseite Landschaftsverband Rheinland (LVR) | Qualität für Menschen

VR im GamesLab

Job Simulator
Philosophie

Büro Situation im Comiclook

Der Eintönigkeit entkommen ...

Der Trailer zur App

Inhalte von YouTube anzeigen?

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen. Hinsichtlich weiterer Details beachten Sie bitte die Hinweise auf den Seiten des externen Angebots.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Auf einen Blick:

Schriftzug "Geräte" vor grünem Hintergrund

Nach der Installation ist keine weitere Internetverbindung nötig

Unterstützt:

  • Quest
  • Quest 2
  • HTC VIVE
  • Windows Mixed Reality
  • Valve Index
  • Playstation VR

Schriftzug "Einsatz"

Fach/Kategorie: Philosophie

Alter: Alle Altersklassen ( Hersteller empfehlen ab 13 Jahre)

Langeweile im Beruf kann unterschiedliche Ursachen haben: Dauerhaft zu wenig Arbeit, ein hoher Grad an Monotonie und Routinetätigkeit, intellektuelle Unterforderung oder auch eine als extrem sinnlos empfundene Tätigkeit.
Eine Belastung, die noch zu wenig als gesundheitsgefährdend erkannt wird, anders als etwa Burn-out.
Was hat das allerdings mit Philosophie zu tun?

Schriftzug "How to"

Wir drehen langsam durch ...

Der Job Simulator, simuliert in Comic-Optik mehrere Arbeitsplätze so etwa als Museumsangestellter, Koch, Büroangestellter, Mini-Markt-Kassierer und mehr.
Durch einen Monitor wird man angehalten Aufgaben zu erledigen, die so öde sind, das sie irgendwann eine echte Herausforderung darstellen.
Fast zwangsläufig kommt man in die Versuchung sich andersweitig zu beschäftigen.
Seine eigenen Hände kopieren - tolle Idee, das Frühstück durch die Gegend werfen - noch lustiger, den Tacker durch den Drucker jagen - warum nicht. Das Spiel macht aus fast jeder absurden Interaktion einen kleinen Gag.

Schriftzug "Praxis"

Doch ein philosophisches Thema

Philosophisch betrachtet, gehört Arbeit ganz grundsätzlich zum menschlichen Handeln.
Der Begriff der Arbeit hat Philosophen schon seit Aristoteles bis zur digitalen Bohème gefordert.
Das "Recht auf Arbeit“ und die „Würde des Menschen“ ist im Artikel 1 des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland unantastbar verankert. Das beinhaltet aber nicht das Recht auf einen Arbeitsplatz. Arbeit hat auch personale Bedeutung, da sie zur Selbstverwirklichung und zur sozialen Integration beiträgt. Der Job Simulator tut genau das nicht, könnte aber ein witziger Einstieg in eine philosophische Betrachtung über den Begriff der Arbeit heute sein.