Zur Startseite Landschaftsverband Rheinland (LVR) | Qualität für Menschen

VR im GamesLab

Darknet
Informatik

Logo Darknet

Als Elite-Hacker im Netz unterwegs

Trailer zum Spiel

Inhalte von YouTube anzeigen?

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen. Hinsichtlich weiterer Details beachten Sie bitte die Hinweise auf den Seiten des externen Angebots.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Auf einen Blick:

Schriftzug "Geräte" vor grünem Hintergrund

Nach der Installation ist keine Internetverbindung nötig

Unterstützt:

  • Gear VR
  • Daydream
  • HTC Vive
  • PSVR
  • Oculus Rift

Schriftzug "Einsatz"

Fach/Kategorie: Informatik

Alter: Alle Alterstufen (VR laut Empfehlung der Hersteller ab 13 Jahre)

In Darknet übernimmt man die Rolle eines Hackers, der im Netz versucht, so schnell wie möglich mittels Viren, Würmern und Exploits Daten zu stehlen, bevor er zurückverfolgt wird.

Das Spiel erinnert ein wenig an Filmklassiker wie Matrix oder Tron, hat aber bei weitem nicht die Tiefe der Geschichten aus den Filmen.

Vom Look her hat das Strategie- /Puzzle-Spiel das Internet als einzelne Systeme visualisiert.
Diese Systeme werden als Kugeln dargestellt, die es zu erobern gilt. Alle Kugeln sind miteinander verbunden und es ist wichtig, dass man die Schwachstelle des Systems erkennt und versucht, sich von diesem Punkt aus vorzuarbeiten.

Ein spannender Start in die eigene Recherche, wie das Internet aufgebaut ist!

Schriftzug "How to"

Hacken will gelernt sein

Wie sieht eigentlich das Internet aus?

Kleine Kreise, miteinander verbunden durch Linien - so sieht das schematische Bild eines Netzwerkes aus, das durch Verbindungen mehrerer Knotenpunkte untereinander entsteht. Oder ist es eher eine Wolke, wie man auch immer mal wieder sieht? Von einer Datenautobahn spricht man kaum noch – ist aber auch ein schönes Bild.

In Darknet ist das Internet auf jeden Fall schematisch cool und sehr immersiv. Das Kombinieren von Exploits, Hydras und Würmern innerhalb der Netzstrukturen erfordert taktisches Denken und setzt ordentlich unter zeitlichen Druck. Der einfache, in angenehmen Farben gehaltene, Grafikstil passt dabei bestens zum Thema.

Schriftzug "Praxis"

Internet - Neuland

Das Ausmaß an Kreativität, Problemlöseverhalten und Durchhaltevermögen hat Konsequenzen für die Gestaltung optimaler Lernumgebungen.

Wie fühlen wir uns in Darknet?

Auf jeden Fall motiviert, unsere Hacks autonom und unter Zeitdruck zu Ende zu bringen. Dazu gibt es (nach anfänglichen Ausprobieren) eine gut kalkulierte Lernkurve. Nach einer Weile und genügend Erfolgen fühlt man sich wie der Elite-Hacker, den man im Spiel darstellt.

Ist das Netz ein Puzzle? Wie funktionieren Netzwerke? Was ist eine Schwachstelle und wie funktionieren eigentlich Viren und der ganze andere Hacker-Kram? Viele Fragen für den spannenden Unterricht.