Zur Startseite Landschaftsverband Rheinland (LVR) | Qualität für Menschen

VR im GamesLab

Talos Principle
Philosophie

Sience Fiktion in antiken Ambiente

"Wer bist du?", "Was ist deine Bestimmung?" und "Was wirst du damit tun?"

Der Trailer zum Spiel

Inhalte von YouTube anzeigen?

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen. Hinsichtlich weiterer Details beachten Sie bitte die Hinweise auf den Seiten des externen Angebots.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Auf einen Blick:

Schriftzug "Geräte" vor grünem Hintergrund

Internetverbindung auch nach der Installation erforderlich

Unterstützt:

  • Oculus Quest
  • Oculus Quest 2
  • Playstation VR
  • HTC VIVE
  • Windows Mixed Reality
  • Valve Index

Schriftzug "Einsatz"

Fach/Kategorie: Philosophie

Alter: Alle Altersstufen (VR Hersteller empfehlen ab 13 Jahre)

The Talos Principle VR steht in der Tradition philosophischer Science-Fiction.
Wir erwachen in einer uns fremden Welt aus antiken Ruinen und fortschrittlicher Technologie.
Aus dem Off meldet sich dein "Erschaffer" und fordert von dir die Lösung immer komplexer werdender Puzzles. Du bist allein in dieser Welt, Hinweise auf die Hintergründe deines Daseins findet man in Computerterminals und in der Lösung der Rätsel.
Dabei sollen wir uns entscheiden zwischen Glauben oder dem Ergründen der schwierigen Fragen: "Wer bist du?", "Was ist deine Bestimmung?" und "Was wirst du damit tun?".

Schriftzug "How to"

Atemberaubend und bockschwer

Die Welt ist ein einsamer Platz inmitten von Ruinen, strahlend blauer Himmel und antike Skulpturen nehmen uns sofort gefangen.
Das Design der App, die Soundkulisse und die bedrohlichen Rätsel entführen uns in ein immersives Erlebnis, welches nachhaltig wirkt.
Wir können uns in der Welt frei bewegen, stehen nicht unter Zeitdruck und nutzen unsere Hände um Drohnen abzulenken, Laserstrahlen zu manipulieren oder die Zeit zu beeinflussen.
Immer begleitet von einer höheren Macht oder was immer das auch ist …

Schriftzug "Praxis"

Was ist geschehen?

Eine Geschichte über Menschlichkeit, Technologie und Zivilisation.
Die Rätsel stehen nach einer Weile doch etwas zu sehr im Vordergrund.
Trotzdem fragen Science Fiction wie Philosophie nach dem Sinn der Geschichte, nach einer moralischen Verantwortung in der Gesellschaft oder nach der Zukunft der Menschheit und ihren Möglichkeiten. Auch im Talos Principle können wir eigenen Theorien entwerfen, uns inspirieren lassen und so versuchen uns selbst zu erkennen.