Zur Startseite Landschaftsverband Rheinland (LVR) | Qualität für Menschen
Inhalt
Digitale Tools

CitApp - Das Jura-Zitierspiel

Nicht nur für zukünftige Juristen

Ausschnitt des Spiels CitApp - Das Jura-Zitierspiel

Copy & Paste bei Texten ist gängige Praxis beim digitalen Lernen.
Das ist auch nicht schlimm, wenn man verstanden hat um was es eigentlich geht.
Richtiges Zitieren scheint aber viel schwieriger zu sein.
"CitApp - Das Jura-Zitierspiel" erklärt das nochmal unterhaltsam, nicht nur für zukünftige Juristen.

Leider gab es zu CitApp kein Video. Dafür eins zum richtigen zitieren ...

Auf einen Blick:

Schriftzug "Geräte" vor grünem Hintergrund

CitApp ist kostenlos und ohne In-App-Käufe

Erhältlich im:
Google Play Store oder auf der Webseite der Martin-Luther-Universität-Halle-Wittenberg:
Link

Auf der Webseite gibt es zudem die Möglichkeit das Spiel als Zipp-Datei für PC/Laptop unter Windows 10 herunterzuladen.

Schriftzug "Einsatz"

Fach/Kategorie: Deutsch

Alter: Deutsch Zitierregeln ab Klasse 10

Korrekt zu zitieren, ist eine wichtige Sache.
Noch wichtiger, wenn bereite fertige Texte zu Hausarbeiten oder Arbeitsplänen im Netz beim Distanzlernen benutzt werden sollen.
Gehen wir davon aus, dass die Quellen gewissenhaft geprüft und der Inhalt des Textes auch verstanden wird, dann ist das eine großartige Chance sich zusätzliches Wissen anzueignen.
Der richtige Umgang mit Zitaten ist für Schüler*innen eine große Herausforderung.
Immer wieder kommt es vor, dass Texte ohne Quellenangaben genutzt werden, oder Quellen nicht richtig zitiert wurden.
Das scheint nicht nur Schüler*innen so zu gehen, sondern auch angehenden Jurist*innen.
Die CitApp wurde aus Mitteln des Hochschulpaktes 2020 des Bundesministeriums für Bildung und Forschung finanziert und an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg für das Jura Studium entwickelt.

Schriftzug "How to"

Spielziel gleich Lernziel

In der CitApp baut man eine kleine Stadt auf, in deren Mittelpunkt eine Biliothek steht. Ab und zu fallen Bücher vom Himmel, diese enthalten Lernaufgaben, die sich nach einer bestandenen Abfrage in Münzen umwandeln lassen. Damit lassen sich weitere Gebäude, Dekoration oder Skulpturen in der eigenen Stadt bauen. Neben den Münzen sind für den Ausbau noch Holz, Buchweizen und Steine nötig.
Die Farbgebung wirkt fast kindlich, im Hintergrund plätschert entspannte Musik. Also ein relativ stressfreie Umgebung, in der man sich mit Hilfe von Schutztürmen ab und zu gegen Plagiatoren und Bücherwürmer verteidigt, die Häuser in Ruinen verwandeln.
Die richtige Umgebung um sich intensiver mit Fußnoten, Alphanumerischer Gliederung oder dem richtigen Literaturverzeichnis zu beschäftigen.
Das ist keine Ironie, sondern es macht wirklich Spaß, damit zu lernen. Dem Team rund um Rat King Entertainment ist hier ein exzelentes Serious Game gelungen, in dem das Lernziel dem Spielziel sehr nahe kommt.

Schriftzug "Praxis"

CitApp - ein Ansporn

Game-based Learning steht schon immer im Mittelpunkt des GamesLab.
Mit der CitApp haben wir mal wieder vor Augen geführt bekommen, wie eine erfolgreiche Mischung aus Wissensvermittlung,
Regelsystemen und Feedback aus digitalen Spielen effziente Lehrmittel machen kann.
So etwas, also genau für dieses Thema, stellen wir uns sehr gut für den schulischen Einsatz vor.
Eventuell könnte noch zusätzlich der Austausch mit anderen Lernenden oder der Lehrkraft implementiert werden. Damit die Fähigkeit des korrekten Zitierens eine spielerisch erfahrbare Schlüsselkompetenz der Mediennutzung
für alle Schüler*innen wird. Wir freuen uns über Erfahrungswerte.