Zur Startseite Landschaftsverband Rheinland (LVR) | Qualität für Menschen
Inhalt
Digitale Tools

Draw Your Game

Einfach Spiele erstellen

Buntstifte, Tablet, Zeichnung

Mit Draw Your Game ist es super einfach, ein eigenes Spiel zu erstellen. Hierfür zeichnet und malt ihr eine Strecke mit verschiedenen Hindernissen auf ein Blatt Papier oder alternativ auf dem Tablet oder PC und fotografiert die Zeichnung anschließend direkt in der App. Die App digitalisiert die Zeichnungen als spielbare Fläche.

Wie Draw Your Game funktioniert:

Auf einen Blick:

Schriftzug "Geräte" vor grünem Hintergrund

Draw Your Game gibt es in zwei Varianten, kostenlos (mit In-App-Käufen) und als kostenpflichtige Software.

Erhältlich im:
Apple Store für iPad, iPhone, iPod Touch ab Version 9.0
Google Play Store für Android ab Version 4.2
Steam ab Windows 7 (kostenpflichtig)

Hier die wichtigsten Unterschiede:

Kostenlos:

  • Zeichnungen abfotografieren und anschließend als Level spielen

Proversion:
  • Zeichnungen aus dem Katalog auswählen
  • Zeichnungen digital verändern

Schriftzug "Einsatz"

Fach/Kategorie: Kreativität, logisches Denken

Alter: ab 4 Jahren (Herstellerempfehlung)

Draw Your Game fördert die Kreativität und das spielerische Lernen. Da der App-Nutzer ein eigenes Spielfeld erst analog erstellen muss, hilft es zu verstehen, wie ein Spiel überhaupt aufgebaut und was dabei zu beachten ist. Wenn mehrere Levels hintereinander gespielt werden sollen, muss die Schwierigkeit der Levels immer wieder erhöht werden. Da die erstellten Spiele frei in der Gestaltung sind, kann auch jedes Thema behandelt werden. Eine Spielfigur kann beispielsweise dabei helfen, Müll aufzusammeln, oder einen Virus bekämpfen, um die Welt zu retten.

Schriftzug "How to"

Erst zeichnen, dann spielen

Für die Zeichnung auf dem Papier dürfen nur die vier Farben Rot, Blau, Grün und Schwarz benutzt werden. Schwarz steht für feststehende Böden/Oberflächen. Rot steht für Feuer. Wenn ein Gegenstand oder eine Figur die Farbe berührt oder reinfällt, ist er bzw. sie zerstört. Blau steht für bewegliche Objekte, die die Figur herumschieben kann, Grün für Elemente, auf denen die Figur hüpfen kann.

Es gibt zwei verschiedene Spielmodi: die Flucht und die Zerstörung. Bei der Flucht muss das erstellte Level so schnell wie möglich geschafft werden. Bei der Zerstörung müssen alle Gegenstände zerstört werden. Für das Spielen des Spiels benötigt man eine gute Motorik und etwas Geschicklichkeit.

Schriftzug "Praxis"

GamesLab-erprobt

Draw Your Game konnten wir schon im Mai 2019 mit Lehrer*innen aus Frankreich, Belgien, den Niederlanden und Deutschland ausprobieren. Mit ein wenig Kreativität können im Handumdrehen eigene "Jump and Run"-Spiele erstellt werden, die die Lehrkräfte dann abwechselnd gespielt haben.