Zur Startseite Landschaftsverband Rheinland (LVR) | Qualität für Menschen

Medienplanung

Alte Synagoge Essen
Dauerausstellung zur jüdischen Kultur

Hintergrundinformationen
Realisierung 2008 - 2010
Eröffnung 13. Juli 2010
Auftraggeber Stadt Essen
Aufgabe Die bisherige Dauerausstellung sollte erneuert werden zum Haus jüdischer Kultur. In Zusammenarbeit mit dem Ausstellungsgestalter, den Lichtplanern und dem Redaktionsteam der Alten Synagoge Essen sollte ein Konzept für die neue Ausstellung entwickelt und realisiert werden.
Leistungen Beratung und Konzeptentwicklung für die Medienstationen. Medientechnikplanung inkl. zentraler Mediensteuerung, Hardwareauswahl, Vorbereitung der Vergabe der Medientechnik, Objektüberwachung, Testaufbauten, Abnahmen, Produktionsleitung.
Produktion der medialen Inhalte für die Dauerausstellung: Regie, Dreh, Schnitt, Postproduktion der Filme; Scan und Bildbearbeitung von Originaldokumenten; Gestaltung der Navigationsoberflächen, Programmierung und Installation der Infostationen; Sprecheraufnahme und Tonbearbeitung für Audiostationen und Audioguide. Animation und Realisation der Gewölbeprojektion. Beratung bei Auswahl und Konzeption des Multitouchtisches.
Team Projektleitung, Konzeption und Beratung: Angela Giebmeyer, Tom Lovens; Kamera: Daniel Poensgen; Ton und Schnitt: Christian Lehr; Audioproduktion: Linda König, Programmierung und Gestaltung Infostationen, Gewölbeprojektion: Ralf Nussbaum; Scans und Bildbearbeitung: Iris Schrills; Medientechnikplanung: medienprojekt p2
Partner Ausstellungsgestaltung: Büro Steiner; Lichtplanung: Dinnebier; Multitouchtisch: ART+COM
Film zur Dokumentation des Umbaus und Impressionen aus der neuen Ausstellung finden Sie links in 'Weitere Projekte' oder in unseren Filmprojekten.

Ansprechpartner

Foto: Tom Lovens

Tom Lovens

Stellvertretender Abteilungsleiter Produktion
Sachgebietsleiter Audio, Video, Multimedia

Raum: 318

Foto: Angela Giebmeyer

Angela Giebmeyer

Wissenschaftliche Referentin
Produktionsleitung

Raum: 317

Weitere Projekte