Zur Startseite Landschaftsverband Rheinland (LVR) | Qualität für Menschen

Film

Webtrailer »1914 - Mitten in Europa«

Das Rheinland und der erste Weltkrieg

Inhalte von YouTube anzeigen?

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen. Hinsichtlich weiterer Details beachten Sie bitte die Hinweise auf den Seiten des externen Angebots.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Zum hundertsten Jahrestag des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs zeigen das LVR-Industriemuseum und das Ruhr Museum vom 30. April - 26. Oktober 2014 in der Mischanlage der Kokerei Zollverein die Ausstellung "1914 - Mitten in Europa". Die Ausstellung mit über 2.500 Exponaten richtet ihren Fokus dabei nicht nur auf die militärgeschichtliche Dimension selbst, sondern auf die gesellschaftlichen Veränderungen der Epoche von 1890 bis 1939 in der Region an Rhein und Ruhr, der einstigen Rüstungskammer des Deutschen Kaiserreichs.

Hintergrundinformationen
Realisierung 2014
Auftraggeber LVR-Industriemuseum Oberhausen und Ruhr Museum Essen
Aufgabe Der Film soll einen Einblick in die Ausstellung des Ruhr Musuems geben.
Leistung Drehbuch, Dreharbeiten, Postproduktion, Sprecheraufnahmen, Audiodeskrition, Untertitel, Musikauswahl
Team Buch & Regie: Tom Lovens; Kamera & Schnitt: Alexander Bauer; Produktionsleitung: Tom Lovens
Sprecher Hans Bayer, Julia Dillmann (Hörfilm)
Technische Infos Mpeg4 HD, Format 16:9, gedreht mit Sony XDCAM HD-Kamera
Barrierefreiheit Sehbehinderte und blinde Menschen können den Film mit Audiodeskription als Hörfilm abspielen. Zusätzlich hat der Film Untertitel.
Länge 4 Min.

Ansprechperson

Foto: Tom Lovens

Tom Lovens

Stellvertretender Abteilungsleiter Produktion
Sachgebietsleiter Audio, Video, Multimedia

Raum: 318

Weitere Projekte