Zur Startseite Landschaftsverband Rheinland (LVR) | Qualität für Menschen

Ton

Audioführung »Rock & Pop im Pott«

Sonderausstellung im Ruhr Museum Essen

Inhalte von YouTube anzeigen?

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen. Hinsichtlich weiterer Details beachten Sie bitte die Hinweise auf den Seiten des externen Angebots.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Ausstellung zeigt die Geschichte der Rock- und Popmusik im Ruhrgebiet von den Rock ’n’ Roll-Jugendkrawallen in Dortmund 1956 bis in die Gegenwart des Jahres 2016. Anhand verschiedener Stilrichtungen und Bewegungen werden sechs Jahrzehnte Musikgeschichte erzählt.
Der Audioguide ist in Deutsch und Englisch erhältlich. Er führt mit 67 Beiträgen durch die Ausstellung und gibt vertiefende Informationen an ausgewählten Exponaten. Zugleich dient er bei dieser Musikausstellung auch als Abspielgerät von Songs und Songausschnitten.

Hintergrundinformationen
Realisierung 2016
Eröffnung Mai 2016
Auftraggeber Ruhr Museum Essen
Aufgabe Produktion einer Audioführung für Erwachsene in Deutsch und Englisch
Team Redaktion: Sandra Sorgenicht; Audiolektorat: Linda König; englische Bearbeitung: Joseph Swann, Aufnahme und Tonmischung: Heiko Walter, Regie und Projektleitung: Linda König
Sprecher Jonathan Schimmer, Paul Bendelow
Technische Infos Sprecheraufnahme und Mischung im hauseigenen Tonstudio
Länge 120 min.

Ansprechperson

Foto: Linda König

Linda König

Audio-Produktionen

Raum: 310

Weitere Projekte