Zur Startseite Landschaftsverband Rheinland (LVR) | Qualität für Menschen
Kinder mit iPad

Medienbildung Rheinland

Bildungsmediathek NRW
Kostenfreie Bildungsmedien für den Unterricht

Ein Notebook mit der aufgerufenen Bildungsmediathek NRW-Seite

>> Hier geht's direkt zur Medienrecherche

Was ist die Bildungsmediathek NRW?

In der Bildungsmediathek NRW finden Sie ausgesuchte Bildungsmedien sowie redaktionell geprüfte Links zu Lernmaterialien. Dafür wurden der Online-Mediendienst EDMOND NRW und das Rechercheportal learn:line NRW zu Beginn der Sommerferien zusammengeführt. Nun können Sie mit nur einer Suchanfrage alle schulrelevanten digitalen Bildungsinhalte auf einen Blick finden. Auf der Startseite der Bildungsmediathek NRW finden Sie zudem aktuelle News, Medientipps und Themenfelder.

Wer kann die Bildungsmediathek NRW nutzen?

Ein Großteil des Angebots ist ohne Anmeldung nutzbar. Wer sich jedoch anmeldet, kann über die freien Inhalte hinaus auch die vom lokalen Medienzentrum erworbenen Medien nutzen. Dazu berechtigt sind alle Lehrkräfte an allgemein- und berufsbildenden Schulen in NRW, in einzelnen Kreisen oder kreisfreien Städten auch pädagogische Fachkräfte in Kindergärten bzw. Kindertagesstätten und/oder Jugendeinrichtungen etc.

Auch Schülerinnen und Schüler können über ihre Lehrkräfte einen Zugang zur Bildungsmediathek NRW erhalten und Filme oder Filmclips streamen.

Medienangebote in der Bildungsmediathek NRW

Die Bildungsmediathek NRW bietet Medien für alle Fächer - von der Primarstufe bis zur gymnasialen Oberstufe. Das Angebot orientiert sich an den Lehrplänen der Schulen in NRW. Es wird kontinuierlich durch die Medienzentren aktualisiert und erweitert. Das gesamte Angebot ist qualitätsgeprüft und in dieser Form nur über die Bildungsmediathek NRW verfügbar.


Logo der Bildungsmediathek NRW

Ihre Ansprechperson

Foto: Dr. Joachim Paul

Dr. Joachim Paul

Wissenschaftlicher Referent Bildungsmediathek NRW

Raum: 403