Zur Startseite Landschaftsverband Rheinland (LVR) | Qualität für Menschen
Inhalt
Kinder mit iPad
Medienbildung Rheinland

EDMOND NRW

Kostenlose Bildungsmedien für den Unterricht

Ein Notebook, ein Tablet und ein Smartphone mit der aufgerufenen EDMOND NRW-Seite

>> Hier geht's direkt zur Medienrecherche

Was ist EDMOND NRW?

EDMOND NRW steht für die Elektronische Distribution von Medien ON Demand. Es bietet Bildungsmedien für alle Schulfächer und Schulformen zur kostenlosen Nutzung im Unterricht.

Wer kann EDMOND NRW nutzen?

EDMOND NRW steht ausschließlich Lehrkräften an den allgemein- und berufsbildenden Schulen in NRW zur Verfügung. EDMOND NRW kann nur über einen personalisierten Zugang genutzt werden.

Medienangebote in EDMOND NRW

EDMOND NRW bietet Medien für alle Fächer - von der Primarstufe bis zur gymnasialen Oberstufe. Das Angebot orientiert sich an den Lehrplänen der Schulen in NRW. Es wird kontinuierlich durch das Medienzentren erweitert. Das gesamte Angebot ist qualitätsgeprüft und ist in dieser Form für Lehrkräfte in NRW exklusiv nur über EDMOND NRW verfügbar.

Unsere Filmtipps im Juli:
Zwei Holzpuppen

Mein Leben als Zucchini

für die Grundschule

Zucchini - so lautet der Spitzname eines kleinen neunjährigen Jungen, der nach dem plötzlichen Tod seiner Mutter mit einem neuen Leben konfrontiert wird. Der fürsorgliche Polizist Raymond bringt ihn ins Heim zu Madame Papineau, wo er fortan mit anderen Kindern aufwächst und seinen Platz in der Gesellschaft sucht. Das Zusammenleben ist nicht immer einfach, denn auch der freche Simon, die besorgte Béatrice, die schüchterne Alice, der etwas zerzauste Jujube und der verträumte Ahmed haben bereits viel erlebt. Aber sie raufen sich zusammen und geben einander Halt auf dem Weg, ihr Leben in ruhigere Bahnen zu lenken.

Eines Tages stößt die mutige Camille zu ihnen, und Zucchini ist zum ersten Mal im Leben ein bisschen verliebt: Camille ist einfach wunderbar! Doch ihre Tante ist auf das Pflegegeld aus und plant, Camille zu sich zu holen. Können Zucchini und seine Freunde verhindern, dass die kleine Gruppe auseinandergerissen wird?

inkl. Begleitmaterial

2 Männer sitzen sich in Sesseln gegenüber

Hüter der Erinnerung

für die Sekundarstufen (7 - 13)

Jonas (16) lebt in einer scheinbar idealen Welt. Es gibt keine Kriege, keine Armut, keine Gewalt. Doch die Menschen zahlen einen hohen Preis für so viel Harmonie: Sie kennen weder Liebe noch Freude oder Farben, in ihrer Gemeinschaft ist alles grau und gleich. Denn der Rat der Ältesten bestimmt über das gesamte Leben, von der Geburt über die Hochzeit bis zum Tod. Kinder werden von Leihmüttern ausgetragen und den Eltern nur solange gegeben, bis sie reif sind, eine zugewiesene Aufgabe in der Gemeinschaft zu übernehmen.

Die Vorsitzende des Ältestenrates ernennt Jonas zum neuen "Hüter der Erinnerung". Sein Amtsvorgänger lehrt ihm all das Wissen, das er stellvertretend für die gesamte Menschheit bewahren soll. So erfährt Jonas von einer Welt der Unvollkommenheit und Aggressionen, aber auch der Liebe und der Solidarität. Als er merkt, dass die schöne neue Welt der Gemeinschaft nur auf Lügen und Verbrechen basiert, will Jonas die Menschen, die er liebt, retten. Doch bislang hat es niemand geschafft, die Gemeinschaft lebend zu verlassen.

inkl. Begleitmaterial

alter Fernseher und VHS-Kassetten

Filmtipps

Unsere Empfehlungen der vergangenen Monate

mehr erfahren

Direkt zur EDMOND-Recherche

Logo EDMOND NRW

direkt zur Medienrecherche

mehr erfahren

mehr erfahren

Ihre Ansprechperson

Foto: Dr. Joachim Paul

Dr. Joachim Paul

Wissenschaftlicher Referent EDMOND NRW

Raum: 403