Zur Startseite Landschaftsverband Rheinland (LVR) | Qualität für Menschen
Workshop-Teilnehmende diskutieren

Medienberatung NRW

Qualifizierung Medienberater*innen
Lehren und Lernen in der digitalen Welt

Die Medienberatung NRW entwickelt im Auftrag des Ministeriums für Schule und Bildung NRW landesweit einheitliche Qualifizierungs-, Aufgaben- und Einsatzkonzepte für Medienberaterinnen und Medienberater sowie für an Schulen tätige Multiplikatorinnen und Multiplikatoren. Sie führt in ganz NRW Qualifizierungen durch, insbesondere die Qualifizierung der Medienberaterinnen und Medienberater.

Diese besteht aus sieben zweitägigen Präsenzveranstaltungen und wird durch die Medienberatung NRW in bezirksregierungs-, schulform- und seminarübergreifenden Gruppen organisiert. Ziel der Ausbildung ist der Erwerb von grundlegenden Handlungskompetenzen in den Bereichen Beratung und prozessbegleitende Unterstützung bezogen auf das Lehren und Lernen in der digitalen Welt.

Medienberaterinnen und Medienberater stehen Schulen und Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung (ZfsL) bei allen pädagogisch-didaktischen Fragestellungen rund um den lernförderlichen Einsatz digitaler Medien im Unterricht zur Seite. Ihr Angebot ist schulform- und fächerübergreifend.

Logo Medienberatung NRW

Weitere Informationen:

Ihre Ansprechperson

Foto: Anja Worts

Anja Worts

Pädagogische Mitarbeiterin
Leitung der Arbeitsgruppe Qualitätsentwicklung
Medienberater*innen

Raum: 408