Zur Startseite LVR-Zentrum für Medien und Bildung | Medienzentrum für die Landeshauptstadt Düsseldorf (ZMB)
Zur Startseite Landschaftsverband Rheinland (LVR) | Qualität für Menschen
DGS-Symbol
Logo 'Leichte Sprache'
Inhalt

Aktuelles

KiKiFe im Düsseldorfer Rathaus

Empfang beim Oberbürgermeister und der LVR-Direktorin

Gruppenbild der KiKiFe-Kinderjury mit dem Düsseldorfer Oberbürgermeister Thomas Geisel und der LVR-Direktorin Ulrike Lubek

Vom 12.-18. November 2015 feiert das KinderKinoFest seinen 30. Geburtstag und aus Anlass dieses Jubiläums lud Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel gemeinsam mit LVR-Direktorin Ulrike Lubek am Dienstag, 27.10. zu einem Empfang ins Rathaus ein.

Neben den Veranstaltern, Unterstützern und zahlreichen Akteuren, die in den zurückliegenden Jahren beim KinderKinoFest mitgewirkt haben, stellte sich die KiKiFe-Kinderjury 2015 zusammen mit Leiterin Jessica Mörtl vor. 28 Kinder der Montessori Gesamtschule aus dem Stadtteil Flingern berichteten über die Juryarbeit und ihre Auswahlkriterien für den besonderen Kinderfilm. Der beste Film des KinderKinoFestes wird am 18. November, bei der großen Preisverleihung im UFA Palast, bekanntgeben.

Das KinderKinoFest startet am 12. November mit einer großen Eröffnungsfeier im Düsseldorfer Filmmuseum und steht in diesem Jahr unter dem Motto „Mit 30 Filmen durch die Stadt“

KiKiFe – das Konzept

Ob für Schulklassen, Kitagruppen oder Familien - das Festivalprogramm bietet ausgewählte Filme und Aktionen für alle Zielgruppen. Insbesondere altersgerechte Filme für die jüngsten Filmgäste sorgen dafür, dass der erste Kinobesuch lange in guter Erinnerung bleibt.

Filmgäste begleiten einige Vorstellungen und berichten im Anschluss über die Entstehung eines Drehbuchs, die Aufgaben der Regie oder die Herausforderungen des Schauspielberufes. Die Möglichkeit Fragen zu stellen und mit den Gästen ins Gespräch zu kommen, lässt den Kinobesuch beim KinderKinoFest einmal mehr zu einem außergewöhnlichen Erlebnis werden.

Viele kreative Mitmachaktionen begleiten das Filmprogramm und bieten Raum, über das Gesehene zu sprechen. Zu den Aktionen laden die Düsseldorfer Jugend- und Freizeiteinrichtungen ein. Das Programm „ABGEDREHT“ richtet sich an die Zielgruppe der 12–16-jährigen und zeigt Filme, die von gleichaltrigen Jugendlichen ausgewählt wurden. Einen Blick hinter die Kulissen der Filmwelt wirft auch die KiKiFe-Jury und entscheidet zum Ende der Festwoche über den besten Film.

Ansprechpersonen

Foto: Stefanie Hänsel

Stefanie Hänsel
Wissenschaftliche Referentin
Medienbildung

T +49 (0) 211 27404-2030
F +49 (0) 211 27404-3200
Stefanie.Haensel@lvr.de
Raum: 462

Foto: Franziska Ferdinand

Franziska Ferdinand
Wissenschaftliche Referentin
Medienbildung

T +49 (0) 211 27404-3195
F +49 (0) 211 27404-3200
Franziska.Ferdinand@lvr.de
Raum: 402