Zur Startseite Landschaftsverband Rheinland (LVR) | Qualität für Menschen
Inhalt
Web

LVR-Industriemuseum

Sechs Schauplätze - Ein Museum

Screenshot der Webpräsenz LVR-Industriemuseum

Das LVR-Industriemuseum ist ein ganz erstaunliches Museum. Denn es ist nicht ein Museum, sondern sechs – an sechs verschiedenen Orten im Rheinland: Oberhausen, Ratingen, Solingen, Bergisch-Gladbach, Engelskirchen und Euskirchen.

Hintergrundinformationen
Realisierung 2014
Auftraggeber LVR
Aufgabe Die 6 Schauplätze des Industriemuseums sind auf der Startseite auffälliger präsentiert und schneller zu finden. Neuigkeiten können auf der Startseite vorgestellt und regelmäßig aktualisiert werden. Die Schauplatz-Seiten sind gemäß ihres Corporate Designs unterschiedlich farblich gestaltet. Außerdem können Video- und Audiodateien direkt auf der Seite angeschaut werden.
Leistung Beratung zur Struktur und Gestaltung, Design, First Spirit-Programmierung
Team Design: Bosbach Kommunikation & Design; Programmierung: Ralf Nussbaum; Projektleitung: Angela Giebmeyer, Tom Lovens

Ansprechpersonen

Foto: Tom Lovens

Tom Lovens

Stellvertretender Abteilungsleiter Produktion
Sachgebietsleiter Audio, Video, Multimedia

Raum: 318

Foto: Angela Giebmeyer

Angela Giebmeyer

Wissenschaftliche Referentin
Produktionsleitung

Raum: 317

Weitere Projekte

Screenshot der Webpräsenz Stadt, Land, Garten

Webauftritt - Stadt, Land, Garten

mehr erfahren

Stadt, Land, Garten
Screenshot der Webpräsenz LVR-Freilichtmuseum Lindlar

Webauftritt - LVR-Freilichtmuseum Lindlar

mehr erfahren

LVR-Freilichtmuseum Lindlar