Zur Startseite Landschaftsverband Rheinland (LVR) | Qualität für Menschen
Inhalt
Aktuelles

Ministerin Gebauer zu Besuch bei der Medienberatung NRW

Gruppenbild

Düsseldorf, 07.03.2019: Schulministerin Yvonne Gebauer besuchte heute die Medienberatung NRW im LVR-Zentrum für Medien und Bildung, um sich persönlich über die umfangreichen Initiativen zum Lernen mit digitalen Medien in Schulen in NRW zu informieren.

In einem intensiven Austausch, an dem auch die Direktorin des Landschaftsverbandes Rheinland Ulrike Lubek, die Landesrätin Milena Karabaic und der Direktor des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe Matthias Löb teilnahmen, wurden der Ministerin vom Leiter der Medienberatung Stefan Drewes und dem stellvertretenden Leiter Prof. Dr. Markus Köster die einzelnen Arbeitsfelder der Medienberatung NRW erläutert.

Auf besonderes Interesse stießen dabei die Qualifizierung und Fortbildung der landesweit in Schulen eingesetzten Medienberaterinnen und Medienberater, die Konzepte zur Entwicklung von Medienkompetenzen der Schülerinnen und Schüler sowie der Lehrkräfte, die Unterstützung der Schulen und Schulträger beim Aufbau einer IT-Infrastruktur in Schulen und auch die Beratung zu den Themen Datenschutz und Datensicherheit an Schulen. Dabei nutzte die Ministerin das Gespräch zu einem direkten Fachaustausch mit den verantwortlichen Teamleitungen.

Ein weiterer Themenschwerpunkt des Besuches war die Live-Demonstration von LOGINEO NRW. Hier konnten sich die Ministerin sowie die anderen Gäste davon überzeugen, dass die Version 1.0 von LOGINEO NRW technisch für den geplanten Rollout sicher und verlässlich funktioniert.

Ministerin Gebauer zeigte sich von der Arbeit der Medienberatung NRW beeindruckt und dankte für die vielfältigen Unterstützungen und Angebote, die für die Digitaloffensive des Ministeriums unverzichtbar seien. Die Beteiligten betonten, dass sich die kommunal-staatliche Zusammenarbeit in der Medienberatung NRW als ein gemeinsam getragenes Angebot des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) und des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) im Auftrag des Ministeriums für Schule und Bildung NRW bewährt hat und fortgeführt werden soll.


Ihre Ansprechperson:

Foto: Georg Weber

Georg Weber

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Raum: 336